Jahr 2005

Gründung des Unternehmens mit viel Schwung und Elan

 

Jahr 2006

Die Konzessionsprüfung für das Autobusgewerbe, Mietwagengewerbe & Taxigewerbe wird erfolgreich abgelegt

 

Jahr 2007

Zu unserem Mercedes 50-Sitzer wir ein VW Caravelle T5 für das Mietwagengewerbe für 8-9 Personen angeschafft

 

Jahr 2008 

Die Konzessionsprüfung für das Reisebürogewerbe wird erfolgreich abgelegt und das Reisebüro wird eröffnet

 

Jahr 2009

Zu unserem Mercedes 50-Sitzer und unserem VW Caravelle T5 wird ein VW Sharan für unsere VIP-Gäste angeschafft

 

Jahr 2010

Die Zusammenarbeit mit dem Reisebüro Urschitz wird begonnen und in weiterer Folge intensiviert. Die beiden Unternehmen bringen jeweils Erfahrungen mit, die in den Alltag einfließen

 

Jahr 2011

Der Reisebus vom Reisebüro Urschitz wird samt Zubehör (Radanhänger usw.) gekauft. Das Reisebüro Lindebner kann nun bis zu 50 Fahrräder transportieren

 

 

Jahr 2012

Es hat sich ein Lindebner Reisehit angebahnt! Das Pilotprojekt, Silvio Samoni Schlagerreise, im Jahr 2011 war ein voller erfolg. 2012 wird es noch besser und größer!

 

Jahr 2013

Wir werden immer vielfältiger! Dominik und Christian Lindebner gründen die Firma LINDEBNER - Funky Sports und erweitern das Lindebner Repertoir um Aktivreisen und Sporterlebnisse der Superlative.

 

Jahr 2014 

Das Reisebüro Lindebner veranstaltet die 1. Fan-Reise von 4 jungen, ambitionierten Musikern (Die jungen Wernberger). Durch die großartigen Vorbereitungen des Lindebner Teams wird die Reise zum vollen Erfolg.

 

Jahr 2015

Der Geschäftsführer unserer Sportabteilung Dominik Lindebner wird in den Adelsstand aufgenommen. Er darf als Villacher Faschingsprinz, FIDELIUS LXI für ein Jahr das Villacher Narrenvolk regieren.

 

Jahr 2016

bus dich weg! Nach langem Kampf als "einsamer Wolf" entschließt sich die Geschäftsführung ein Teil von bus dich weg! zu werden. Das Wort "GEMEINSAM" steht nun an oberster Stelle und garantiert Kundenvorteile die ihres gleichen suchen.