Französisches Alpenpanorama - Busreise Frankreich / Le Mont-Blanc

Die Mischung aus mondänen Skiorten am Fuße des Mont Blanc und traditionellen Bergdörfern bietet Ihnen abwechslungsreiche Tage. Immer wieder schweift Ihr Blick über schneebedeckte Gipfel und grüne Almen hinweg. Diese traumhafte Kulisse erwartet Sie bei dieser Reise.

Termine & Preise wählen

Pro Person975,00
Einzelzimmerzuschlag: € 280,00
Sie sammeln: 80 Treuepunkte

Reiseprogramm:

1. TAG: Anreise nach Brescia, die kleine Metropole, in der man zwischen schönen Plätzen, Arkaden und alten Gässchen der Altstadt Kunst und Kultur findet.
2. TAG: Nach dem Frühstück fahren Sie vorbei an Mailand in das Aostatal. In Courmayeur, dem bekannten Wintersportort, machen Sie einen Aufenthalt, bevor Sie das Mont-Blanc-Massiv im Tunnel durchqueren. In Frankreich angekommen, erreichen Sie das mittelalterliche Städtchen Ambilly.
3. TAG: Annecy, ein romantisches Alpenstädtchen, auch das "Venedig der Alpen" genannt, liegt reizvoll am Nordzipfel des Lac d'Annecy, umgeben von einem Ring schneebekappter Berge. Blumengeschmückte Brücken und Straßen mit Laubengängen prägen das kleine, mittelalterliche Viertel. Am Nachmittag lassen Sie sich von dem eindrucksvollen Panorama der Alpen und dem türkisfarbenen Seewasser verzaubern.
4. TAG: Am heutigen Tag widmen Sie sich dem berühmten Wintersportort Chamonix am Fuße des Montblanc, der die Hauptstadt des französischen Alpinismus ist. Bekannt wurde der Ort 1786 mit der Erstbesteigung des Mont Blanc. Bummeln Sie über die autofreie Promenade mit zahlreichen Geschäften, Restaurants und Cafés unter den Arkaden, die zum Verweilen einladen. Als Alternative besteht die Möglichkeit, mit der Drahtseilbahn auf den Aiguille du Midi zu fahren und den herrlichen Ausblick auf den Mont Blanc zu genießen.
5. TAG: Das zauberhafte Évian-les-Bains und das Château de Ripaille stehen heute auf dem Programm. Dieses Schloss aus dem 15. Jh. ist der ehemalige Wohnsitz von Amadeus VIII., dem ersten Herzog von Savoyen. In der weltberühmten Thermalstadt, wo auch das gleichnamige Mineralwasser Evian herkommt, werden Sie neben der Trinkhalle auch alte Paläste und die Spielbank entdecken.
6. TAG: Morgens lernen Sie die Stadt Grenoble bei einer Besichtigung näher kennen. Die Stadt verdankt ihre Gründung wohl ihrer einmaligen Lage: In unmittelbarer Umgebung ranken alpine Gipfel, und in der Talgabelung vereinigen sich die Flüsse Isère und Drac. Grenoble ist die größte am Hochgebirge befindliche Stadt der Alpen.
7. TAG: Sie verlassen Ambilly und fahren den Genfersee entlang nach Lausanne. Nach einem gemütlichen Bummel geht es durch die Schweiz und vorbei am Bodensee nach Memmingen zum Hotel.
8. TAG: Nach einer eindrucksvollen Reise fahren Sie heute wieder in Richtung Heimat.

 

Kundenhinweise:

Es wird empfohlen, eine Reiseversicherung abzuschließen.
Die Hotel-Klassifizierung entspricht der jeweiligen Landeskategorie.

Inkludierte Leistungen:

  • Fahrt im Reisebus inkl. Basisservice
  • 7 x Halbpension in Hotels der guten Mittelklasse inkl. Frühstücksbuffet und 3-Gang-Abendessen
  • 1 x Ganztages-Führung Chamonix
  • 1 x Ganztages-Führung Évian – Ripaille
  • 1 x Stadtführung Grenoble
  • 1 x Reisebegleitung

Nicht Inkl. Leistungen:

Evtl. weitere Eintritte
Kurtaxe

Ausflugsziele

Frankreich
Mont Blanc
Aostatal

Städte

Chamonix
Brescia
Évian-les-Bains

Länder

Frankreich
Italien

Allgemeines:

Stornobedingungen

Hotelbeschreibung

Hotels der guten Mittelklasse, Alpen, Mont Blanc


Tel.:

Reisebilder nach Frankreich / Le Mont-Blanc