Traumland Südtirol - Busreise Südtirol / Südtirol

Südtirol. Das ist eine aufsehenerregende und sagenumwobene Landschaft, geprägt vom Kontrast zwischen alpinen Alpenzügen und mediterranen Weinlandschaften, gezeichnet von der einzigartigen Schönheit der Dolomiten, dem UNESCO-Welterbe. Hier entstehen Südtiroler Spezialitäten wie Äpfel, Wein und Speck, die aufgrund des milden Klimas mit über 300 Sonnentagen und der langjährigen Erfahrung der Bauern eine besondere Qualität aufweisen. Südtirol. Das ist einer der begehrtesten Lebensräume Europas, in dem neben verhafteten Traditionen Sinn für Innovation und Design spürbar ist. Schließlich sind es die Menschen und ihre Kultur, die Südtirol ausmachen: Es ist das Zusammentreffen der italienischen, deutschen und ladinischen Sprache. Es ist die Mischung aus südlicher Gelassenheit und bäuerlichem Traditionsbewusstsein. Und es ist der Einfluss von Südtiroler Charakterköpfen und Berühmtheiten, die das Land mitgeformt haben.

Termine & Preise wählen

Pro Person890,00
Einzelzimmerzuschlag: € 100,00
Sie sammeln: 50 Treuepunkte

Reiseprogramm:

1. TAG: Bei Ihrer Anreise über Sillian nach Südtirol werden Sie in unserem Gold-Bistrobus mit einem köstlichen Frühstück im Bordrestaurant verwöhnt. Es ist eine Augenweide, durch das Pustertal zu fahren, mit der Bergkulisse der Drei Zinnen, und währenddessen wunderbare kleine Weiler und die großartige Landschaft zu bestaunen. Bei Brixen erreichen Sie das Eissacktal, in dem Sie die Raffeiner Orchideenwelt besichtigen. Bei einer Führung durch die 6.000 m² große Gewächshausfläche erwarten Sie über 12.000 Pflanzenarten. Die Raffeiner Orchideenwelt verleiht ihrem Namen alle Ehre - mehr als 150 verschiedene Orchideenarten sind dort für Sie ausgestellt. In dieser bunten Welt der Orchideen befindet sich auch die Südtiroler Orchidee, die fünf Jahre benötigt, bis sie blüht. Sie darf ausschließlich mit Regenwasser gegossen werden. Sie erhalten diese und viele weitere Informationen über die Raffeiner Orchideenwelt, die Selektion der Pflanzen für die Ausstellung und auch die Voraussetzungen des geeigneten Südtiroler Klimas. Anschließend fahren Sie zum Anfang der Südtiroler Weinstraße nach Eppan, wo sich das zauberhafte Hotel Lambrechtshof befindet. Lassen Sie sich beim Abendessen verwöhnen.
2. TAG: Heute besuchen Sie am Vormittag den eleganten Kurort Meran. Während des Rundgangs mit Ihrer Reiseleitung sehen Sie die Pfarrkirche St. Nikolaus und die Spitalkirche zum Heiligen Geist. Danach erkunden Sie in Eigenregie die kleine, aber feine Altstadt. Bei einem Bummel entlang der Promenade entdecken Sie das im Jugendstil erbaute Kurhaus der Stadt. Am Nachmittag werden Sie im Botanischen Garten des Sissi-Schlosses Trauttmansdorff erwartet. Hier können Sie nach Herzenslaune gemütlich in der riesengroßen Parkanlage schlendern und sich die unzähligen Blumen und Pflanzen rund um das Schloss anschauen. Eine wahre Blütenpracht erwartet Sie und mittendrin der schöne Schlossteich mit Fischen und Seerosen. Nützen Sie die Zeit, um einen Blick auf die umliegende Bergwelt zu werfen. Dann verstehen Sie sicher auch die Liebe zu diesem Ort, der schon seit vielen Jahrzehnten unzählige Besucher anzieht.
3. TAG: Nach dem Frühstück tauchen Sie in die grandiose Bergwelt der weltbekannten Dolomiten ein. Diese beeindruckende Schönheit und landschaftliche Vielfalt wird Sie heute begleiten. Durch das wildromantische Eggental erreichen Sie den Karersee, in dessen kristallklarem Wasser sich die Gipfel des Latemar-Massiv widerspiegeln. Bei der Weiterfahrt zum Karerpass erleben Sie das atemberaubende Panorama des Rosengarten - eine gewaltige Felsformation, die sich hier auftut. Durch das Fassatal, vorbei an Canazei erreichen Sie den Sellapass. Es ist eine der beeindruckendsten Stellen, um die unvergessliche Gebirgswelt - wie die Geislerspitzen, den Langkofel und den Sellastock - zu bewundern. Weiter geht es in das Grödnertal zum Hauptort nach St. Ulrich, die Heimat von Luis Trenker. Nach einem gemütlichen Aufenthalt geht es hoch hinauf nach Kastelruth und entlang der Seiser Alm nach Völs. Von hier hat man einen atemberaubenden Blick auf das Massiv des Schlerns und der Sandtner Spitze. Mit Impressionen der Superlative geht es über Bozen zurück zum Hotel.
4. TAG: Nach dem Frühstück fahren Sie nach Bozen, das pulsierende Zentrum Südtirols. Die Landeshauptstadt lockt mit einer Vielzahl an Geschäften und Boutiquen, historischen Plätzen, einem reichen Kulturangebot und feiner Gastronomie. Bei einer Stadtführung wird Ihnen diese pulsierende Stadt nähergebracht. Der Waltherplatz ist der größte und bedeutendste Platz der Stadt und wird gerne auch die "Gute Stube" der Stadt genannt. Im Zentrum der Altstadt liegt der Obstmarkt. Bereits Goethe war vom farbenprächtigen Obstmarkt begeistert, als er 1786 auf seiner Reise nach Italien in Bozen Halt machte. Die Lauben sind das Herzstück der Stadt und zählen zu den beliebtesten und meistbesuchten Orten von Bozen. Unter den Lauben lässt es sich wunderbar flanieren und auch shoppen: In den traditionsreichen Häusern mit wunderbaren Fassaden haben die Bozner Kaufleute elegante Geschäfte und Boutiquen mit einladenden Schaufenstern eingerichtet. Nach der Besichtigung fahren Sie auf den Ritten, wo ein erstaunliches Naturschauspiel wartet, die Erdpyramiden: Vermutlich durch Erosionsvorgänge und begünstigt durch klimatische Verhältnisse - durch die Abwechslung von Regen- und Trockenzeiten und eine windgeschützte Lage - entstanden im Laufe der Jahrhunderte jene berühmten Erdpyramiden. Solche Erosionsphänomene gibt es hauptsächlich dort, wo eiszeitliche Gletscher Moränenlehm in Tälern abgelagert haben. Als krönenden Abschluss machen Sie am Nachmittag noch einen Halt im wohl bekanntesten Ort an der Südtiroler Weinstraße, in Kaltern am Kalterer See. Bummeln Sie durch die Gassen, um in einer der unzähligen Lokale auch die vorzüglichen Weine zu probieren.
5. TAG: Am Vormittag fahren Sie in die alte Bischofsstadt Brixen, die als überzeugende Symbiose aus der ältesten Stadt Tirols mit gemütlichen Gassen und aus lebendiger Innenstadt gelten darf. Nach einem gemütlichen Aufenthalt treten Sie mit vielen schönen Erinnerungen die Heimreise an.

 

Hinweis:
Es wird empfohlen, eine Reiseversicherung abzuschließen
Die Hotel-Klassifizierung entspricht der jeweiligen Landeskategorie

Inkludierte Leistungen:

  • Fahrt im bus dich weg! Gold-Bistrobus
  • Bord-Service für höchsten Genuss während der gesamten Reise
  • Gold-Frühstück im Bordrestaurant am Anreisetag
  • 4 x Halbpension im ****Hotel Lambrechtshof inkl. Frühstücksbuffet und 4-Gang-Abendessen mit Salat- und Vorspeisenbuffet
  • freie Benutzung Wellness-Bereich und Badelandschaft
  • freie Benutzung Fitness-Einrichtungen
  • Bademantel im Zimmer
  • 1 x Eintritt und Führung Raffeiner Orchideenwelt
  • 1 x Reiseleitung Dolomiten-Rundfahrt
  • 1 x Stadtführung Meran
  • 1 x Eintritt & Besichtigung Schloss Trauttmansdorff
  • 1 x Stadtführung Bozen
  • 1 x Besuch der Erdpyramiden
  • Headsets
  • Kurtaxe

Nicht Inkl. Leistungen:

Evtl. weitere Eintritte

Ausflugsziele

Südtirol
Eggental
Karer See
Grödnertal

Städte

Meran
Bozen
Brixen

Länder

Südtirol
Italien

Allgemeines:

Stornobedingungen

Hotelbeschreibung

****Hotel Lamprechtshof

Mit Wellnesseinrichtungen und Innen- und Außenpools erwartet Sie das ****Hotel Lambrechtshof in Eppan a. d. Weinstraße. Im Lambrechtshof nächtigen Sie in Zimmern mit TV und eigenem Badezimmer mit Haartrockner. Größtenteils verfügen die Zimmer auch über eine Terrasse. Das Hotelrestaurant des Lambrechtshofs verwöhnt Sie mit italienischer Küche und Spezialitäten aus der Region um Trient sowie mit lokalen Weinen. Freuen Sie sich auf ein abwechslungsreiches 4-Gänge-Menü und ein vitaminreiches Salatbuffet. Sie entspannen im hauseigenen Spa und Wellnesscenter mit Sauna, Fitnessstudio und Türkischem Bad. Auf Anfrage erhalten Sie auch Massagen.


Tel.:

Reisebilder nach Südtirol / Südtirol